23.10.2014 | Sozialticket

Sozialticket vorläufig gerettet

Die Ratsausschüsse für Finanzen, Soziales und Stadtentwicklung haben in ihren Sitzungen am 21.10.2014 einmütig beschlossen, dass es zum 1.11. keine Preiserhöhung geben wird und dass das Sozialticket auch im Jahr 2015 weiterhin angeboten wird. Der Aufsichtsrat von moBiel hat dann am 22.10. den unveränderten Preisen zugestimmt. In einer Gesprächsrunde von Verwaltung, moBiel und „Bündnis für ein Sozialticket“ soll die strittige Frage der Mehr- oder Mindereinnahmen zeitnah geklärt werden.

« alle Meldungen zum Thema »Sozialticket«

« alle Meldungen


Fahrplan-Schnellauskunft

 .  .
 :  Uhr