19.05.2014 | StadtBahn-Linie 5

Linke üben scharfe Kritik an Pro-Bus-Heepen

Die Linke setzt sich in zwei ausführlichen Stellungnahmen mit den Positionen von Pro-Bus-Heepen auseinander. Zum einen kritisiert Die Linke das sogenannte Bürgergutachten als eine einseitige Anti-Stadtbahn-Stellungnahme mit zahlreichen Fehlern und fragwürdigen Interpretationen und Behauptungen. Zum anderen zeigt sie auf, dass die Nullvariante („Alles bleibt im Wesentlichen beim Alten“) keineswegs kostenneutral ist, sondern erhebliche Folgekosten haben kann, die dann von der Stadt ohne oder mit deutlich weniger Zuschüssen getragen werden müssten. „Bielefeld pro Nahverkehr“ dokumentiert die beiden Stellungnahmen in voller Länge.

Stadtbahnline 5

Pro-Bus-Heepen vefährt sich

« alle Meldungen zum Thema »StadtBahn-Linie 5«

« alle Meldungen


Fahrplan-Schnellauskunft

 .  .
 :  Uhr