28.11.2016 | Fernbusbahnhof Brackwede

Fernbusbahnhof Brackwede: Es muss endlich gehandelt werden

„Bielefeld pro Nahverkehr“ fordert erneut, dass die Stadt endlich ein Konzept für die Entwicklung des Fernbusbahnhofs vorlegt, das mit den Renovierungsplänen für den DB-Bahnhof abgestimmt ist. Insbesondere wird angeregt, die ungenutzten Flächen der DB zwischen den Bahngleisen und der Eisenbahnstraße für eine angemessene Gestaltung zu nutzen.

« alle Meldungen zum Thema »Fernbusbahnhof Brackwede«

« alle Meldungen


Fahrplan-Schnellauskunft

 .  .
 :  Uhr