10.09.2015 | Veranstaltung

Die Entwicklung des Schienenverkehrs in Westfalen-Lippe und die Rolle des NWL

Mittwoch, den 30. September 2015, 19.00 Uhr Vortragssaal im Haus der Technik, Jahnplatz

Der Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL) als Zusammenschluss von fünf regionalen Zweckverbänden (unter anderem dem Verkehrsverbund OWL) ist seit 2008 Aufgabenträger für den SPNV. Der NWL ist beteiligt an NRW-Großprojekten wie dem RRX, aber auch zum Beispiel an Bahnhofsmodernisierungen oder an der Förderung des Ausbaus der Stadtbahn Bielefeld.

Referent: Stefan Honerkamp
Stefan Honerkamp, langjähriger stellvertretender Geschäftsführer des VVOWL, ist ein­gebunden in zahlreiche Projekte des NWL,
u. a. derzeit im Projektbüro „Westfalentarif“.
Stefan Honerkamp wird die aktuelle Situa­tion und die Entwicklungen beim NWL dar­stellen und auf die Herausforderungen für den Schienenverkehr in der Region eingehen.

« alle Meldungen zum Thema »Veranstaltung«

« alle Meldungen


Fahrplan-Schnellauskunft

 .  .
 :  Uhr